Coaching

/Coaching

One-to-One-Coaching

Die einen mögen Seminarveranstaltungen, andere bevorzugen Einzelsitzungen.

„Jede erfolgreiche Persönlichkeit braucht einen oder mehrere Coaches.“ Bill Clinton, US Präsident 1993-2001

Auch ich buchte in den vergangenen 20 Jahren mehrmals die Dienste einer Fachperson. Sei dies in Form von Seminarveranstaltungen oder ein One-to-One-Coaching. Auch ich war anfangs skeptisch. Mich dünkte, ich sollte meine Anliegen und Probleme selber lösen. Ich empfand es komisch, mein Innerstes nach Aussen zu kehren und einer fremden Person meine Sorgen und Nöte zu erzählen. «Selbst ist der Mann. Das Geld spare ich mir», war meine Devise.

Diese Einstellung musste ich revidieren. Meine Glaubenssätze galt es anzupassen. Ich besuchte ein viertägiges Seminar. Positionierung, Strategie und Vision des Unternehmens waren die Themen. Nach vier Tagen konnte ich schon einiges umsetzen. Dennoch empfahl der Veranstalter, wir sollten einige Wochen später ein Vertiefungscoaching für „den letzten Schliff“ buchen. «Clever», dachte ich, «die wollen etwas verkaufen.» Das Gegenteil war der Fall.

Gut, hörte ich auf mein  Bauchgefühl. Das sagte mir: «Mach das!»

Es war ein Freitag, als ich München reiste. Meine Skepsis war schnell verflogen. Zum Glück. Denn die Erkenntnis war intensiv: Ich hatte dank dem individuellen Einzelcoaching in wenigen Stunden mehr erreicht, als ich im Alleingang vermutlich in drei Jahren geschafft hätte. Mit einem fertigen Konzept und top motiviert flog ich nach Hause. Die neuen Erkenntnisse waren ihr Geld wert.

Ein Coaching bringt folgende Vorteile
  • Ein erfahrener Coach sieht schnell, wo der Schuh drückt. Im Alleingang dreht man sich gerne im Kreis und kommt nicht weiter.
  • Ein Coaching setzt Kräfte und Energie frei. Sie kommen ins Tun.
  • Ein Coach kennt Abkürzungen und Schnellstrassen, die zum Ziel führen.
  • Mit einem Coach definieren Sie Ziele, die Sie erreichen wollen.
Das sollten Sie bei der Wahl Ihres Coach beachten
  • Suchen Sie Rat bei einem erfolgreichen Coach, der dort versiert ist und grosse Erfahrung hat, wo Sie Antworten suchen.
  • Die Sympathie muss stimmen. Wenn die Chemie nicht stimmt, brechen Sie das Coaching ab. Ohne zu zögern.
  • Nach einer Coaching-Sitzung, sollten Sie ein positives Gefühl verspüren. Wer nach einer Coaching-Sitzung niedergeschlagen und frustriert ist, sollte unbedingt den Coach wechseln.
Bei folgenden Themen, schöpfe ich aus dem Vollen
  • Negative Glaubenssätze aufdecken und umwandeln
  • Den Lebensgesetzen auf die Spur kommen
  • Die Kraft der Gedanken bewusst machen und richtig anwenden
  • Freude, Energie und Selbstvertrauen entwickeln
  • Seinen ganz eigenen Weg finden und den konsequent gehen
  • Die Verbindung von Körper, Seele und Geist verstehen
  • Ziele setzen und erreichen / erfolgreich manifestieren
  • In der Meditation/Mentaltraining die inneren Ressourcen „anzapfen“
  • Themen bezüglich Sport, Ernährung und Energiemanagement
  • Die richtige Arbeitsstelle finden und erhalten
  • Talente und Berufung entdecken
  • Den Aufbruch wagen
  • Unternehmer sein: Kundengewinnung, Positionierung, Aufbau einer Firma

Interessiert? Ich freue mich auf spannende Begegnungen und gemeinsame Erfolge.

marc-thurner-unterschrift

Marc Thurner
Zertifizierter Coach